Papageienschutz aktuell-news

Internet-Zeitung des Papageienschutz-Centrums Bremen e. V.

Papagei aus brennendem Haus gerettet

Vor einer Woche kam es in einem Berliner Stadtteil zu einem Brand in einem Mietshaus, der aber von der Feuerwehr zügig gelöscht werden konnte, sodass es keine Verletzten gab. Allerdings musste ein Graupapagei von den Einsatzkräften aus dem brennenden Haus gerettet werden. Eine Polizistin trug den Vogel unversehrt ins Freie. Der Graupapagei wurde zunächst in ein Berliner Tierheim gebracht, da seine endgültige Unterbringung zu diesem Zeitpunkt noch nicht geklärt werden konnte.

Quelle: „Polizei rettet Papagei aus brennendem Haus“, Tagesspiegel.de 06.05.2016 (http://www.tagesspiegel.de/berlin)

Kommentarfunktion ist deaktiviert

 

| Kontakt | Copyright © 2017 Papageienschutz aktuell | Impressum |