Papageienschutz aktuell-news

Internet-Zeitung des Papageienschutz-Centrums Bremen e. V.

Papagei fiel Feuer zum Opfer

Beim Brand in einem Zoofachgeschäft im Oberpfälzer Landkreis Neumarkt kam eine Gelbstirnamazone in den Flammen ums Leben. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand von zwei zündelnden Kindern verursacht wurde. Es entstand ein Sachschaden von etwa 300.000 Euro und eine Person wurde bei dem Feuer leicht verletzt. Eine vorbeifahrende Frau hatte den Brand im Fachmarkt für Tierbedarf entdeckt und sofort den Rettungsdienst alarmiert. Die Feuerwehr bekämpfte das Feuer erfolgreich, bevor es sich auf die angrenzenden Gebäude ausbreiten konnte – für den Papagei kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Quelle: „Zoohandlung in Parsberg abgebrannt“, br.de 28.04.2016 (http://www.br.de/nachrichten)

Kommentarfunktion ist deaktiviert

 

| Kontakt | Copyright © 2017 Papageienschutz aktuell | Impressum |