Papageienschutz aktuell-news

Internet-Zeitung des Papageienschutz-Centrums Bremen e. V.

Blaubartamazone bei Kontrolle beschlagnahmt

Im schweizerischen Kanton Basel-Stadt entdeckten Schweizer Grenzbeamte bei einer Kontrolle einen PKW-Fahrer aus dem Kanton Bern, der einen geschützten Papagei in einer Holzkiste mit sich führte. Es handelte sich bei dem Vogel um eine Blaubartamazone, die dem Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) untersteht. Da der Mann keine CITES-Papiere vorweisen konnte, die ihn zum Transport der Blaubartamazone berechtigten, wurde der Papagei beschlagnahmt. Der Mann muss mit einer Geldstrafe von mehreren hundert Franken rechnen.

    Quelle: „Mit geschütztem Papagei in Holzkiste erwischt“, 19.03.2015 (http://www.20min.ch/schweiz/basel/story/30645478)

Kommentarfunktion ist deaktiviert

 

| Kontakt | Copyright © 2017 Papageienschutz aktuell | Impressum |