Papageienschutz aktuell-news

Internet-Zeitung des Papageienschutz-Centrums Bremen e. V.

Skandinavische Doppelschnepfen haben Ausdauer

Die in Skandinavien lebenden Doppelschnepfen zeichnen sich durch eine enorme Ausdauer beim Fliegen aus, denn sie schaffen ihre Reise nach Afrika in nur zwei bis drei Tagen. Die Doppelschnepfe gehört zu den Watvögeln und kommt als Brut- und Sommervogel im Nordosten Mitteleuropas vor. Außerhalb der Brutgebiete kommt diese Art in Mitteleuropa meist nur als Durchzügler, ansonsten aber eher selten vor. Während der Zeiten des Vogelzugs kann man die Doppelschnepfe beispielsweise in Tschechien und der Slowakei beobachten. Im 19. Jahrhundert kam sie unter anderem noch in Norddeutschland vor, jedoch kam es ab Mitte des 19. Jahrhunderts in Mitteleuropa  zu einem drastischen Bestandsrückgang. Auf Grund der anhaltenden Bestandsabnahme in Mittel- und Osteuropa gilt diese Art inzwischen immerhin schon als gering gefährdet. Der gesamte europäische Bestand wird zu Beginn des 21. Jahrhunderts auf 62.000 bis 170.000 Brutpaare geschätzt, wobei die größten Populationen im europäischen Teil Russlands sowie Weißrussland und Norwegen existieren. Über das Wanderverhalten der Doppelschnepfe war bisher nicht viel bekannt. Daher statteten Wissenschaftler einer schwedischen Universität zehn Doppelschnepfen in ihrem Sommerquartier in Mittelschweden mit Sendern aus, die ihre Flugroute über einen längeren Zeitraum aufzeichnen sollten. Drei Sender wurden später gefunden und ihre Daten ausgewertet. Die Forscher fanden so heraus, dass die Vögel über die Ostsee, den Balkan, das Mittelmeer und ab der libyschen Küste über die Sahara nach Zentralafrika geflogen waren. Während andere Watvogelarten auf ihrer langen Reise viele Zwischenstopps zum Ausruhen und zur Nahrungsaufnahme machen, haben die Doppelschnepfen ihre Strecke fast ohne Pause zurückgelegt. Sie erreichen nach Angaben der schwedischen Wissenschaftler Geschwindigkeiten von fast hundert Kilometern pro Stunde.

„Doppelschnepfen fliegen fast nonstop nach Afrika“, Der Standard, 25.05.2011 (http://derstandard.at)

Ihr Kommentar zu:
“Skandinavische Doppelschnepfen haben Ausdauer”

 

| Kontakt | Copyright © 2017 Papageienschutz aktuell | Impressum |