Papageienschutz aktuell-news

Internet-Zeitung des Papageienschutz-Centrums Bremen e. V.

Vogelmütter übertragen Stress auf Gelege

Wissenschaftler einer französischen Universität führten in Zusammenarbeit mit der veterinärmedizinischen Universität Wien Versuche mit Japanwachteln durch, die ergaben, dass sich der Stress von Vogelmüttern auf ihr Gelege überträgt. Das durchgeführte Experiment zeigte, dass sich erhöhte Spiegel an Stresshormonen schon im Eidotter nachweisen lassen. Japanwachteln leben üblicherweise in Gruppen, kennen sich gut und bauen enge soziale Beziehungen zueinander auf. Für das Experiment änderten die Forscher die Zusammensetzung einer Wachtelgruppe alle drei Tage, während in der anderen Gruppe keine Tiere ausgetauscht wurden. Die Vögel der laufend veränderten Gruppe zeigten ein aggressiveres Verhalten untereinander und der Stresshormonspiegel stieg im Blut der Tiere dementsprechend an. Dieses Verhalten war für die Wissenschaftler nicht ungewöhnlich, überraschend war jedoch die Erkenntnis, dass sich auch in den Eiern, die gestresste Muttertiere aus dieser Gruppe gelegt hatten, Veränderungen zeigten. „Im Dotter von Eiern gestresster Muttervögel fanden wir eine signifikant höhere Konzentration des Hormons Testosteron“, erklärte einer der an der Studie beteiligten Forscher. Weitere Auswertungen zeigten auch, dass die Küken von gestressten Muttervögeln später schlüpften als für diese Vogelart üblich und in den ersten drei Wochen auch langsamer wuchsen. Nach Angaben der Wissenschaftler, zeigte der Nachwuchs aus den Eiern gestresster Vögel auch ein vorsichtigeres Verhalten, reagierte empfindlicher auf Störungen und war generell unruhiger als die Küken aus der Wachtelgruppe, in der die Tiere nicht ausgetauscht wurden und somit nicht unter Stress standen. Ein ähnlicher Effekt ist auch bei Säugetieren bekannt, bei denen der Stress des Weibchens die Entwicklung des Ungeborenen im Mutterleib schon beeinflusst.

Quelle: „Gestresste Vögel legen „Stress-Eier“, aus denen sensiblere Küken schlüpfen“, Der Standard, 27.12.2010 (http://derstandard.at)

Ihr Kommentar zu:
“Vogelmütter übertragen Stress auf Gelege”

 

| Kontakt | Copyright © 2017 Papageienschutz aktuell | Impressum |